Kooperationspartner*innen

Mag. Lucie Rothauer

Als ehemalige Weltmeisterin im Orientierungslauf für diese Aufgabe bestens geeignet, bietet Lucie Rothauer gemeinsam mit mir Seminare/Workshops zum den Themen Zielorientierung und - erreichung sowie Karriereplanung an.

Die Sportart Orientierungslauf eignet sich besonders gut zum persönlichen "Erleben" von Orientierung und zur Aufgabenbewältigung.

Durch den Einsatz in der Natur wird dieses Seminar auch als abwechslungsreiche Alternative und für die Betriebliche Gesundheitsförderung eingesetzt.

Zielgruppen für unsere gemeinsamen Seminare sind Institutionen und Unternehmen, die Interesse an einer erlebnisorientierten Personalentwicklung haben. Auch wenden wir uns 1-2x pro Jahr an Privatpersonen, die eines unserer Tagesseminare besuchen können.

Kerstin Pendelin

Kerstin Pendelin ist eingetragene Mediatorin/Supervisorin/Coach mit 20 Jahren Berufserfahrung als Führungskraft im Non-Profit Bereich.
Als Mitglied im Netzwerk „Hofkonflikt“ sowie den beiden Gewerben „Unternehmensberatung“ und „Lebens- und Sozialberatung“ liegt einer ihrer Arbeitsschwerpunkte im Bereich der landwirtschaftlichen Betriebe, sowie überall dort wo „Familie“ und „Unternehmen“ eng miteinander verwoben sind. 

Ein weiteres ihrer Betätigungsfelder befindet sich- neben den klassischen Einsatzfeldern der Beratung - im Bereich der Gemeinden. Dies beinhaltet zum Beispiel die Moderation von Bürgerbeteiligungsprozessen, Gemeinschaftsprojektbegleitungen oder die Durchführung von Ideenwerkstätten.

Dr. Ines Lubich-Dobrovits

Die Wiener Gynäkologin arbeitet seit 2016 mit mir im Bereich der Arbeit mit Frauen zusammen. Gemeinsam gestalten wir das Seminra "Frauen 45plus". Viele Frauen leben auch heute noch im Bewußtsein, dass die Lebensphase der hormonellen Umstellung allein bewältigen müssen. Viele Frauen gehen zum Arzt (meist männlich) und lassen sich Hormonpräparate verschreiben. 
In unserem Seminar werden die Frauen über alternative Möglichkeiten informiert, sie lernen über die Bedeutung von angepasster Ernährung und moderater sportlicher Bewegung. Individuelle Beratung durch die Medizinerin sowie die Arbeit am 4-Säulen Modell der Life Balance ergänzen unsere Angebot. 
 

Mag. Heinrich Lechner

Der Sportwissenschaftler, Berg- und Skiführer bietet seit Jahren gemeinsam mit mir Teambuilding Seminare und Workshops an. Als ausgebildeter Outdoorpädagoge bringt er das nötige Wissen für den Bereich des erlebnisorientierten Lernens mit.

Alle Angebote mit ihm finden im Freien statt. Wir nutzen die Ressourcen der Natur um Erfahrungen daraus in den Arbeitsalltag und in die Teams zu transferieren. 

Mag. Konrad Hochgruber

Ausgebildet als Psychologe und EDV Techniker ist Konrad Hochgruber nun seit vielen Jahren als Schauspieler im Westbahntheater Innsbruck tätig. Gemeinsam bieten wir Teambuilding und Fortbildungen an. Dabei steht im Mittelpunkt die Verbindung eines spielerischen Zugangs zur Persönlichkeit und zur Reflexion des Erlebten. 

Ing. Brigitte Mies, MTD

Arbeitet derzeit als Lehrbeauftragte an der FH Kuchl im holztechnischen Bereich und ist eine meiner beiden Partnerinnen im Institut für Life-Balance Salzburg. Die ausgebildete Yogalehrerin in den Bereichen Hormonyoga und Businessyoga ist ebenso wie ich  Absolventin des Lehrgangs Master in Training and Development.
Brigitte Mies bietet gemeinsam mit mir Wochenendseminare zum Wohlfühlen und Entspannen an. Wir wenden uns dabei an Privatpersonen, die sich besonders mit den Themen Gesundheit und Lebensbalance auseinander setzen möchten.   

Wir wenden uns in unserer gemeinsamen Arbeit in erster Linie an Frauen 45+, die sich mit dieser wichtigen Lebensphase auseinander setzen möchten.