News - TBW thebetterway

Aktuell

  • Rückblick - Ausblick  15.04.2019

    Beratung.jpg

    Nach einem Drittel des Arbeitsjahres kann ich auf eine intensive Zeit zurückblicken. Ein mehrtägiges Seminar, die Moderation einer Teamklausur und ein Teambuilding kann ich unter Ganztagsevents verbuchen. 6 Teamsupervision, 1 Krisen-Einzelsupervision sowie 8 Coachingprozesse und 3 Mediationen begleite ich seit Beginn des Jahres. Abgerundet wird mein Arbeitsfeld durch zwei Lehrsupervisionsprozesse. Ich freue mich auf 3 weitere Teamsupervisionen mit Start bis zum Sommer, auf zwei mehrtägige Seminare im Juni/Juli und auf vieles mehr. 


  • Institut für Life Balance Salzburg  06.02.2019

    LifeBalance.jpg

    Unser Institut hat mit Jahresbeginn 2019 Verstärkung erhalten. Neben den bereits vorhandenen Angeboten Coaching/Lebensberatung, Business/Hormon Yoga und Laufangebote in der Natur, ergänzen Claudia Klingspigl und Ursula Wolfsgruber-Eder mit ihren Angeboten Jakobswegswanderungen und Tuina-Behandlungen unser Portfolio. Unser Motto lautet Natur - Bewegung - Gesundheit. Infos unter office@life-balance-salzburg.at 


  • News für Supervisor*innen  03.02.2019

    Supervision.jpg

    Seit dem letzten Jahr geht die Wirtschaftskammer mit Klagen gegen einzelne Supervisor*innen vor. Es wird noch eine Zeit dauern, bis Klärungen erfolgt sind. Da nun seitens der Wirtschaftskammer Auftraggeber*innen kontaktiert werden und ÖVS-Supervisor*innen in Erklärungsbedarf kommen, hat nach einer Einstweiligen Verfügung am ZRS in Graz der GF Dr. Wolfgang Knopf eine Eidesstaatliche Erklärung abgegeben. ÖVS-Supervisor*innen können sie ihren Auftraggeber*innen aushändigen, damit diese eine Argumentationshilfe gegen Klagen der Wirtschaftskammer in der Hand haben. EidesstaatlicheErklärung


  • Jahresbericht 2018  04.01.2019

    Statistik_Kuchen.jpg

    Pünktlich zum Jahresbeginn habe ich heuer meinen bereits 11. Jahresbericht fertiggestellt. Er soll darstellen wie vielfältig ein Ein-Personen-Unternehmen (EPU) sein kann und wie sehr ich auf meine Arbeitszeiten achte. Eine regelmäßige Analyse der Dienstleistungen ist besonders für kleine Unternehmen wichtig, um nachhaltig am Markt bestehen zu können.
    Viel Freude beim Lesen. Jahresbericht


  • Fortbildung zum Thema Kränkungen  18.11.2018

    Präsentation.jpg

    Die Fortbildung der ÖVS Salzburg mit 15 Teilnehmenden aus Wien, NÖ, ÖO und Salzburg stand ganz im Zeichen der "Anatomie" und "Regulation" von Kränkungen im Rahmen von Supervisionsprozessen. Referent war der Psychotherapeut Dr. Michael Bilic.
    Resümee der Veranstaltung: Man kann nicht nicht kränken. Kränkungen gehören zum Leben wie die Liebe, der Konflikt oder die Freude. 


    mehr

Im Gästebuch blättern   Zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | |