News - TBW thebetterway

Aktuell

  • Jahresbericht 2019 - online!  01.02.2020

    Statistik.jpg

    Ich freue mich auch heuer wieder einen Tätigkeitsbericht über meine Dienstleistungen veröffentlichen zu können. Traditionell beschäftige ich mich in meiner Statistik mit verschiedenen Parameter meines Ein-Personen-Unternehmens.
    Mobilitätsverhalten, Geschlechterverteilung, Kunden*innenanalyse und vieles mehr erwarten Sie auf den 24 Seiten. Auch drei Fallbeispiele aus der Praxis sind dabei. Sie zeigen Ihnen, wie ich arbeite.
    Hier geht's zum Jahresbericht2019


  • Start ins neue Jahr  08.01.2020

    Gute Vorsätze - Jahresende.jpg

    Das Jahr 2020 wird spannend. Im März finden die Wirtschaftskammerwahlen statt. Ich kandidiere für die Grüne Wirtschaft und stehe für Dialog, Qualität und Entbürokratisierung. 
    Die Auftragslage ist am Beginn des Jahres zufriedenstellend. Einige Neustarts von Supervisionen, Lehrmediationen sowie die Austragung von mehreren Seminaren sind im Kalender eingetragen. 


    mehr
  • Ruhige Festtage  21.12.2019

    Rauchfangkehrer-Silvester.jpg

    Ich darf Ihnen allen besinnliche und ruhige Feiertage wünschen. Möge die stille Zeit auch wirklich eine solche sein. 
    Einen guten Start auch ins neue Jahr. Lieber weniger Vorsätze ansteuern, diese aber beharrlich verfolgen. 
    Herzlichst, Christine Seemann


  • Leitfaden psychosoziale Beratung Salzburg  30.11.2019

    Haslauer_Schellhorn20191127001_Klein.jpg

    Was kommt dabei raus, wenn die Berufsverbände der Psychotherapeut*innen, Sozialarbeiter*innen, Psycholog*innen, Mediator*innen, Supervisor*innen und Lebens- und Sozialberater*innen gemeinsame Sache machen? 
    Ein Folder für die Bevölkerung! Diese hat nun in Salzburg die Möglichkeit, unbürokratisch und einfach die adäquate Hilfestellung für anstehenden Herausforderungen zu finden. Hier geht's zum Presseaussendung des Landes Salzburg. LKMeldung


  • Erlebnisorientiertes Lernen - Outdoorpädagogik  01.11.2019

    Training & Development© MK-Photo.jpg

    Unter dem Motto "Train the trainer" haben Heini Lechner und ich in der vergangenen Woche eine Fortbildung geleitet. Wie können im AMS Kontext arbeitende Trainer*innen Übungen aus der Erlebnispädagogik in ihre Arbeit integrieren. Wo sind die Grenzen, worauf muss geachtet werden? 


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | |