News - TBW thebetterway

Aktuell

  • Tag der Mediation  15.05.2022

    FB_IMG_1652257545636.jpg

    Am Tag der Mediation veranstalten der ÖBM und die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit der Plattform Hofkonklikte im Europark Vorträge zum Thema. 
    Expertinnen und Experten berichten über Konfliktmanagement und Lösungsmöglichkeiten von Streitereien in verschiedenen Lebensbereichen. 
    Gemeinsam mit Christian Reisinger vom Bewohnerservice der Stadt Salzburg werde ich dabei am 18.6. um 13.00 Uhr das Thema Nachbarschaftsmediation auf der Bühne des Oval unter die Lupe nehmen. 


  • Frohes Osterfest  15.04.2022

    Ostereier.jpg

    Ich darf Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes Osterfest und ruhige Feiertage wünschen. 


  • Generalversammlung der ÖVS beschließt Reform  09.04.2022

    OeVS-Logo_mt_mitte.jpg

    Die Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching - kurz ÖVS - hat Anfang April in ihrer Generalversammlung die 2-jährige Pilotphase der Strukturreform abgeschlossen. Einen großen Schritt bedeutet die Abschaffung des Föderalismus durch 9 Landesorganisationen. Es wird weiterhin Teams in den Bundesländern geben, jedoch wurde die Organisation auf zwei Regionen verkleinert. Die Region Südost mit Wien, NÖ, dem Burgenland, der Steiermark und Kärnten sowie die Region West mit OÖ, Salzburg, Tirol und Vorarlberg. Als eine der beiden Regionensprecherinnen der Region West wurde ich in den Vorstand nominiert. 
    #Strukturreform #Changemanagement #ÖVS


  • Intervisionsgruppe ÖVS  06.04.2022

    Supervision-längs.jpg

    Die nächste ÖVS Intervisionsgruppe findet am 3.6. statt. Anmeldungen bitte unter office@thebetterway.at 
    Die Intervision dient der Qualititätssicherung unsere Arbeit als Supervisorinnen und Supervisoren. Wir beraten uns in diesem Setting gegenseitig, um blinde Flecken besser zu erkennen.
    Alle ÖVS Mitglieder sind herzlich eingeladen und können diese Fortbildung kostenlos in Anspruch nehmen.


  • Was bringt das Frühjahr?  29.03.2022

    Coaching.jpg

    Der Start in das 3. Pandemie war noch holprig. Im Jänner wurden wieder viele Termine verschoben. Trotz hoher Infektionszahlen stiegen die Beratungen ab Februar an. Teilweise entschieden sich Teams, die Supervision noch online durchzuführen, aber von Tag zu Tag erhielt ich mehr Anfragen auch für Präsenzveranstaltungen.
    Das 1. mehrtätige Seminar fand im März statt. Mit einer geringen Teilnehmer:innenanzahl, da durch Covis beinahe 50% Ausfall. Aber immerhin konnte es stattfinden.
    Der Ausblick auf die kommenden Monate ist jedoch sehr erfreulich. Sehr viele neue Anfragen für Mediation, Supervision und Coaching. Jede Pandemie hatte ein Ende und auch diese werden wir in den Griff bekommen. 


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |